Bis 20:00 Uhr geöffnet

0911 995930

Kieferorthopädische Verankerungssysteme auf Implantatbasis
DeutschEnglish

Kieferorthopädische Verankerungssysteme auf Implantatbasis

- unsichtbare Verankerung für Zahnbewegungen

Wir arbeiten mit dem tomas® System von Dentaurum. Diese ist ein System-Konzept für temporäre skelettale Verankerungen im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung z. B. für aktive Zahnbewegungen oder passive Stabilisierungen. Die oft schwierige Verankerung der Zahnbewegung kann durch diese einfache und elegante Methode verbessert werden.

Vorteile

  • Vermeidung von Geräten außerhalb des Mundes zur Stabilisierung wie z.B. der Headgear
  • zahnerhaltendes Konzept, Vermeiden von Extraktionen
  • nur noch Teilbebänderung nötig
  • optimierter Zeit- und Materialeinsatz
  • hohe Akzeptanz durch die Patienten
  • unsichtbare Behandlung - gerade bei Erwachsenenbehandlung wichtig
Präoperative Planung
Vorbereitung Insertion
Anlage Knochenlager
Insertion
Kopplung
Entfernen