Bis 20:00 Uhr geöffnet

0911 995930

Team
DeutschEnglish

Zahnärzte

Dr. Thomas Müller

"Schon in jungen Jahren wusste ich, dass ich Zahnarzt werden möchte. Manuelle und geistige Anforderungen, medizinisches Handeln und der Kontakt zu netten Patienten machen die Arbeit für mich tagtäglich abwechslungsreich und interessant. Ich lebe und liebe diesen Beruf."

Lebenslauf

Dr. Nadine Franke-Müller

"Ich bin Ärztin und Zahnärztin geworden, weil ich den Umgang mit Menschen liebe. Meine breitgefächerte Ausbildung gibt mir die Möglichkeit die Behandlung bei Bedarf nicht isoliert auf die Mundhöhle einzuschränken, sondern den Patienten als Ganzes zu sehen, medizinische Zusammenhänge zu erkennen und so ganzheitlich zu helfen."

Lebenslauf

ZÄ Katharina Kaul

"Ich arbeite gerne hier, da es Spaß macht Zahnmedizin auf hohem Niveau auszuüben, nette Patienten zu behandeln und ich sehe, dass durch das Eigenlabor, dem engen Kontakt mit Zahntechniker, Patient und Behandler ein ästhetisch und funktional hochwertigen Ergebnis erreicht wird."

Lebenslauf

ZA Tamas Toth

Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss. "Getreu diesem Motto liegt es mir am Herzen, Patienten mit Problemen zu helfen. Dafür bilde ich mich ständig weiter. Wichtig ist mir auch, den kleinen und großen Patienten Angst vor der Behandlung zu nehmen."

Lebenslauf

Prophylaxe & Assistenz

Katrin Chiffi

"Ich arbeite gerne im Team und mag die Abwechslung in diesem Beruf. Mir liegt das Wohlergehen der Patienten am Herzen und ich möchte ihnen mit meiner Arbeit als Prophylaxeassistentin gerne helfen, ihre Zähne langfristig gesund zu erhalten."

Martina Engelhardt

"Ich übe meinen Beruf als fortgebildete Prophylaxeassistentin gerne aus, da ich mit Vorliebe anderen Menschen helfe, ihre Zähne gesund zu erhalten. Es macht Spaß zu sehen, wie durch richtige Motivation und Pflege dieses Ziel gemeinsam erreicht werden kann."

Tina Junker

"Ich liebe meinen Beruf, weil die Arbeit abwechslungsreich ist und ich gerne mit Menschen zu tun habe."

Senada Faljic

"Der Kontakt mit Kindern und Menschen verschiedenen Alters gefällt mir sehr. Dies macht die Arbeit immer wieder aufs Neue reizvoll."

Elvira Schneider

"Meine Ausbildung in der Praxis Dr. Müller, die ich im Jahr 2013 abgeschlossen habe, hat mich dazu befähigt, in allen Bereichen kompetent mitzuarbeiten. Besonders liebe ich den service-orientierten Umgang mit unseren Patienten. "

Riema Hammoud

"Ich habe ganz einfach Spaß an meiner Arbeit und freue mich, gemeinsam im Team, dem Patienten helfen zu können."

Clarina Robinson

"Ich habe gerade meine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten begonnen und freue mich, viel von meinen Kolleginnen lernen zu dürfen."

Katharina Sperber

"Die Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten macht mir Spaß. Durch die Vielfalt an Behandlungen kann ich in der Praxis sehr viel lernen."

Anmeldung & Verwaltung

Julia Strauß

"Da ich schon immer gerne mit Zahlen gearbeitet habe und im medizinischen Bereich tätig sein wollte, macht mir die Tätigkeit als Zahnmedizinische Verwaltungsassistentin jeden Tag auf's neue Freude. Ich bin gerne Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zur Abrechnung, Behandlungsplanung oder sonstigen Anliegen und immer bemüht, Ihnen weiterzuhelfen."

Aybike Gencer

"Seit 2015 arbeite ich am Empfang und darf unsere Patienten begrüßen. Von Beginn an wurde ich im Team positiv aufgenommen und wurde unterstützt. Das Arbeitsklima ist in der Praxis sehr gut. Ich fühle mich sehr wohl und dieses positive Gefühl kann ich an die Patienten weitergeben."

Praxismanagement

Martina Balz

"Seit 2016 bin ich für die Überprüfung und Umsetzung unseres hohen Qualitätsstandards in der Praxis zuständig. Hier wir tolle Arbeit geleistet. Ich arbeite gern hier und bin stolz, einen Teil mit beizutragen."

Hygienemanagement & Technik

Damir Hodzic

Die guten Seelen der Praxis.

"In zweiter Generation kümmert sich unsere Familie im Hintergrund um die Praxishygiene und die technischen Dinge in der Praxis. Die stetigen Modernisierungen, neue Qualitätsvorschriften und Standards machen die Arbeit für uns interessant und abwechslungsreich."

Dzevada Hodzic

Die guten Seelen der Praxis.

"In zweiter Generation kümmert sich unsere Familie im Hintergrund um die Praxishygiene und die technischen Dinge in der Praxis. Die stetigen Modernisierungen, neue Qualitätsvorschriften und Standards machen die Arbeit für uns interessant und abwechslungsreich."

Labor/Zahntechnik

Marcus Riedel

"Small changes make big impacts. Gerne berate ich Sie über Ihre individuellen Möglichkeiten in ruhiger Atmosphäre in der Zahnarztpraxis."

Informationen zum Meisterlabor

Cüneyt Ayan

"Ich arbeite seit der ersten Stunde als Zahntechniker hier in der Praxis, weil ich mich vielfältig in das moderne Labor der Praxis einbringen kann und im Gegenzug viel Wertschätzung erfahre."


Werner Bayer

"Mein Credo: Wer besser sein will als der Durchschnitt, braucht dazu ein gewisses Maß an Besessenheit. Dieses jeden Tag einzubringen, fällt mir in unserem netten Team leicht."

Michael Folger

"Mit meiner Arbeit als Zahntechniker kann ich dem Patienten wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern."

  • Allergiefreier Kunststoff

    In den letzten Jahren klagen immer mehr Menschen über Allergien. Auch in der Zahnheilkunde wächst der Anteil allergiegefährdeter Patienten, weshalb wir uns mit alternativen Kunststoffen auseinander gesetzt haben. Deshalb bieten wir seit Jahren einen biokompatiblen und thermoplastischen Kunststoff aus Nylon an, der besonders für Allergiepatienten geeignet ist.

    Weiterlesen

  • Zahnbehandlung unter Lachgas

    Viele Kinder und Erwachsene haben wegen negativer Erfahrungen Angst vor Zahnbehandlungen. Diese Angst reicht von gering ausgeprägter Ängstlichkeit, Angst vor der Spritze bis hin zur Zahnarztphobie. Die Verwendung von Sauerstoff-Lachgas kann in diesen Fällen eine grosse Hilfe sein und Sie können Ihre Zahnbehandlung im entspannten Zustand durchführen lassen.

    Weiterlesen

  • Kinder- und Jugendprophylaxe

    Der Grundstein für eine positive Einstellung zum Zahnarzt und eine gute Mundpflege wird in der Kindheit gelegt. Deshalb versuchen wir die Behandlung unserer kleinen Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten. Denn Einfühlungsvermögen, eine regelmäßige Vorsorge und ein gesundes Verantwortungsbewusstsein reduzieren das Krankheitsrisiko Ihrer Kinder auf ein Minimum und so können größere Behandlungen vermieden werden.

    Weiterlesen

  • Vollkeramik-Implantate

    Vollkeramikimplantate sind ein Teil einer komplett metallfreien Vollversorgung. So sind selbst die Instrumente und die Kronen aus derselben Hochleistungskeramik aus der auch das Implantat besteht. Dank ihrer rauen Oberfläche verwachsen Vollkeramikimplantate sehr gut mit dem Kieferknochen.

    Weiterlesen

  • BICON Kurzimplantate

    Durch internationale Tätigkeiten und Netzwerke wurde Herr Dr. Thomas Müller als eine von 2 Referenzpraxen in Deutschland für das BICON-Implantatsystem ausgewählt. Diese Auszeichnung haben wir gerne angenommen. Besonders, da dieses einzigartige Implantatsystem durch chirurgische Details einen geringeren Knochenaufbau benötigt und somit wiederum zu unserem minimalinvasiven Konzept paßt.

    Weiterlesen

  • Kariesbehandlung ohne Bohren

    Eine gute Nachricht für alle Patienten: In Zusammenarbeit mit der Berliner Charité und der Universität Kiel wurde die Weltneuheit Icon entwickelt, um beginnende Karies ohne schmerzhaftes Bohren zu stoppen. Durch diese schonende Methode der sogenannten Kariesinfiltration wird außerdem gesunde Zahnsubstanz erhalten, die früher durch den Bohrer geschädigt wurde.

    Weiterlesen